Kurstadt Buckow

Kneipp-Kurstadt Buckow (Märkische Schweiz)

Über den Dächern der Kurstadt Buckow (Märkische Schweiz) - im Hintergrund der Buckowsee
Über den Dächern der Kurstadt Buckow (Märkische Schweiz) – im Hintergrund der Buckowsee

Buckow (Märkische Schweiz) ist eine Kleinstadt im Naturpark Märkische Schweiz in Brandenburg, ca. 50 km vom Stadtzentrum Berlins entfernt. Schon Fontane betitelte sie als „Perle der Märkischen Schweiz“. Ebenfalls der Stadt zugehörig ist der Ortsteil Hasenholz.

Der beliebte Ausflugs- und Kurort bietet neben Natur und Erholung ein breites Repertoire an Freizeitmöglichkeiten. Sportinteressierte kommen in der Märkischen Schweiz ebenso auf ihre Kosten wie Kulturliebhaber.

Gastronomie und Unterkunft

Das gastronomische Angebot ist vielfältig.
Von Hausmannskost bis hin zur gehobenen Küche reicht das kulinarische Spektrum in Buckow.
Gäste haben bei einer Vielzahl gastronomischer Einrichtungen, darunter Cafés, Gaststätten und Restaurants, häufig die Qual der Wahl.
Hinzu kommen zahlreiche beliebte Ausflugslokale, die auch gut zu Fuß oder per Rad zu erreichen sind. Selbstversorger können auf regionale Köstlichkeiten, z.B. im Bioladen, zugreifen.

Ebenso vielfältig ist auch das Übernachtungsangebot. Hotels, Pensionen, Privatquartiere, Jugendherberge sowie Natur- und Bildungszentrum bieten in Buckow und Umgebung Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel.
Zahlreiche Häuser stellen sich auch den Qualitätsüberprüfungen der Fachverbände, darunter der Klassifizierung des Deutschen Tourismusverbandes. Überdies gibt es erste Kneipp-Gästehäuser und Bett&Bike-Unterkünfte.

Die in der Stadtmitte gelegene Touristinformation bietet einen guten Überblick über Möglichkeiten der Übernachtung , Gastronomie sowie weitere touristische Angebote.